Work and Travel Irland



Work and Travel Irland

Work and Travel Irland

Interessante Links



Work and Travel

Work and Travel Irland

Irland, das sind endlose Hügel mit grünen Wiesen, prachtvolle Blumenmeere, Wälder und glasklare Flüsse.

Arbeiten

Voraussetzung für alle Jobmöglichkeiten sind Flexibilität und gute Englischkenntnisse. Dein Sprachniveau und deine Aufenthaltsdauer sind entscheidend dafür, welche Job du annehmen kannst. Arbeite bei deinem Work and Travel Aufenthalt doch im Catering oder als Barkeeper, als Mitarbeiter an der Rezeption oder im Housekeeping. Oder arbeite als freundliche und flinke Servicekraft oder in stylischen Klamottenläden. Kleiner Tipp: Im Sommerloch zwischen Juli und August ist die Arbeitssuche eher schwierig. Nutze diese Zeit lieber fürs Reisen!

Aufenthalt und Verdienst

Mit dem Programm kannst du bis zu 12 Monate die Schönheit der grünen Insel entdecken und deine Reisekasse durch Gelegenheitsjobs aufbessern. Je nach Erfahrung und Tätigkeit erhälst du einen Mindestlohn von etwa 8,50 EUR/Stunde.

Die Voraussetzungen

  • Zwischen 18 und 30 Jahre alt
  • EU-Bürger oder Schweizer Staatsbürgerschaft
  • gute Englischkenntnisse
  • Referenzen ehemaliger Arbeitgeber

Hier kannst du Irland von seiner wahren Seite kennen lernen: In einer Szenekneipe in Dublin kellnern oder in einem malerischen Dorf in einem kleinen urigen Laden aushelfen. Dieses Programm bietet dir zahlreiche Möglichkeiten, Land und Leute kennenzulernen. Nach deinem Irland Aufenthalt, hast du wichtige Arbeits- und Auslandserfahrungen gesammelt und deine englischen Sprachkenntnisse verbessert haben.

Die Jobchancen in Irland sind gut. Zeig Eigeninitiative und sei flexibel und du wirst sicher schnell Arbeit finden. Du hast stets die Wahl, welche der zahlreichen Job-Möglichkeiten du ergreifen willst. Viele Teilnehmer arbeiten in Bars, Cafés, Restaurants, Hotels oder in saisonabhängigen Branchen. Bei einer Einreise im Juli oder August solltest du dich aufgrund der Ferienzeit auf eine längere Jobsuche einstellen.