Work and Travel Australien



Work and Travel Australien

Work and Travel Australien

Interessante Links



Work and Travel

Die Programmgebühren

Die Programmgebühren betragen je nach Anbieter zwischen 300 und 600EUR (Angaben ohne Gewähr).
Zzgl. Gebühren für Versicherungen, Visumgebühren sowie Flug.

Arbeiten Down Under

Der durchschnittliche Stundenlohn beträgt ca. 10 bis 15 AUS$. Davon gehen etwa 29% Steuern ab. Natürlich musst du ab und zu damit rechnen, dass deine Jobsuche auch schon mal einige Tage beanspruchen kann und dass du vermutlich überwiegend einfachere Aushilfstätigkeiten übernehmen wirst. Aber die Erfahrungen und Eindrücke, die man bei einem sammelst, entschädigen für alles.

Gastronomie und Tourismus
Wenn du in diesen Bereichen schon Erfahrung sammeln konntest, werden dir in Australien ungeahnte Arbeitsmöglichkeiten geboten. Vor allem an der Ostküste Australien wirst du schnell fündig, z.B. als

  • als Küchenhilfe
  • Surflehrer am beliebten Great Barrier Reef
  • Eisverkäufer
  • Rezeptionistin in einem Hostel

Tipp: Lass deine Arbeitszeugnisse auf englisch übersetzen und nimm ordentliche Kleidung für ein etwaiges Vorstellungsgespräch mit.

Obstpflücker in der Landwirtschaft
Aufgrund des günstigen Klimas Australiens kannst du quasi das ganze Jahr über beim Obstpflücken bzw. Gemüseernten arbeiten. Erfahrungen sind meist nicht nötig.

Bananen, Mangos, Äpfel, Gurken oder Tomaten...Du solltest nur wissen, wann was wo geerntet wird. Dabei helfen dir meist die Austauschorganisationen. Erntearbeit hat viele Vorteile: Sie ist gesellig, denn hier arbeitest du mit anderen Backpackern an der frischen Luft in sonnigen Gebieten des Landes. Du verdienst nicht so schlecht und nicht selten steht eine kostenlose Unterkunft zur Verfügung.

Weitere Informationen zu: Australien Work and Travel.
Erfahrungsbericht Australien Work and Travel

Nützliche Links