Work and Travel Amerika



Work and Travel Amerika

Work and Travel Amerika

Interessante Links



Work and Travel

Jobmöglichkeiten

Nutze schwarze Bretter, Zeitarbeitsvermittlungen, das Internet oder lokale Zeitungen, um auf die Jobsuche zu gehen. Dann heißt es nur noch: Ran an den Job und rein ins Vergnügen bei beim Arbeiten in den Vereinigten Staaten!

Die Tourismusindustrie der USA sowie die Land- und Forstwirtschaft sind auf Backpacker aus aller Welt als tatkräftige Saisonarbeiter Jahr für Jahr angewiesen. Auch in vielen Unternehmen und Geschäften wird Hilfe von Backpackern benötigt – sei es für das Füllen von Regalen, Arbeit beim Pizza Service oder einen Aushilfsjob im Büro. Reich wird man nicht, aber die Reisekosten werden dadurch gedeckt.

Ob als Kellner, Farmarbeiter, Souvenirverkäufer, Zimmermädchen oder Parkwächter: Jeden Tag arbeitest du mit amerikanischen Kollegen und Kunden zusammen, dabei lernst du das Leben in Amerika kennen, und deine Englischkenntnisse verbessern sich schon fast automatisch. Und wer es bei seinem Work and Travel Amerika typisch amerikanisch mag, kann natürlich auch auf einer Ranch im Herzen von Kentucky arbeiten. Oder wie gefällt dir ein Job beim Surfboardverleih im Sonnenstaat Kalifornien? Die Teilnehmer an einem solchen Programm vor dir haben in Shopping Malls, Restaurants, Hostels, Themenparks oder Resorts gearbeitet. Doch welchen Job du letztendlich machst, ist dabei wohl immer eine kleine Überraschung!

Mit diesem Programm ist die Einreise ohne vorherige Jobzusage gestattet. Auf Wunsch, kannst du auch vorher einen Sprachkurs USA machen.

Weitere Informationen zu: Work & Travel USA.

Nützliche Links