Sprachreisen Spanien



Sprachreisen Spanien

Sprachreisen Spanien

Interessante Links



Work and Travel

Sprachreisen Spanien

Sprachreisen Spanien ermöglichen Ihnen neue Chancen im Beruf und im Alltag. Beim Erlernen der spanischen Sprache beschäftigen Sie auch immer mit dem Land, der Kultur, den Traditiionen und seinen Einwohnern. Durch diesen Kontakt zu Land und Leuten sind Sie immer weniger der normale Tourist, sie tauchen ein in den Alltag und das Leben Spaniens.

Der Spanisch Unterricht wird stets von qualifizierten Lehrern gegeben und dieser findet von vorn herein in Spanisch statt. Rollenspiele und Diskussionen sind ein elementarer Bestandteil des Spanischkurses. Audiotapes, Videos, Zeitungen, Bücher oder Musik aus Spanien sind häufig verwendete Unterrichtshilfen. Am Ende des Sprachkurses erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat.

Sprachreisen Spanien können in folgenden Städten absolviert werden: Alicante, Barcelona, Granada, Madrid, Palma de Mallorca oder Sevilla.

Die Unterrichtszeiten bei Sprachreisen Spanien sind meist am Vormittag. Ab und zu findet auch am Nachmittag Unterricht statt. Bei Sprachreisen Spanien ist die Festlegung Ihres Sprachniveaus sehr wichtig. Daher müssen Sie vorab meist angeben, wie lange und intensiv Sie bisher Spanisch Unterricht hatten. Vor Sprachreisen Spanien erfolgt zudem meist ein Test und eine Einstufung in eine geeignete Gruppe.

Unterkunft
Bei Spanien Sprachreisen können Sie zwischen Privatunterkunft, Appartement oder Hostel/Hotel wählen. Bei der Privatunterkunft wohnen Sie bei einer Gastfamilie und können so ins Alltagsleben der Spanier eintauchen. Jeder Sprachkursteilnehmer erhält einen eigenen Schlüssel und kann kommen und gehen wann er will. Bei dieser Unterkunftsart profitieren Sie sprachlich wohl am meisten.

Im Appartement teilen Sie sich eine Wohnung mit 3-5 Sprachkursteilnehmern unterschiedlicher Nationalitäten. Küche, Bad, WC und Wohnzimmer werden gemeinsam benutzt. Diese Unterkunft ist meist die Preisgünstigste. In manchen Fällen können Sie auch eine Unterbringung in kleinen Hostals oder Hotels wählen. Alle Unterkünfte sind meist nur wenige Gehminuten von der Spanisch Sprachschule entfernt.

Anreise
Eine Anreise zum Kursort von Spanien Sprachreisen ist in den Preisen nicht enthalten. Aber Dank Billigfliegern ist eine Anreise nach Spanien kein Problem und die meisten Anbieter stehen Ihnen bei der Flugbuchung mit Rat und Tat zur Seite.

Weitere Informationen zu Schülersprachreisen Spanien

Spanisch lernen können Sie nicht nur auf Sprachreisen Spanien, sondern auch auf Sprachreisen Costa Rica, Sprachreisen Dominikanische Republik oder Sprachreisen Ecuador.