Schülersprachreisen Frankreich



Sprachreisen Frankreich

Schülersprachreisen Frankreich

Interessante Links



Work and Travel

Schülersprachreisen Frankreich

Fremdsprachen sind wichtig!

Aus dem modernen Berufsalltag sind sie längst nicht mehr wegzudenken. Dennoch empfinden viele Jugendliche das Erlernen von Sprachen, wie zum Beispiel Französisch, im normalen Schulalltag als langweilig und betrachten es allenfalls als eine lästige Pflichtübung. Dies mag daran liegen, dass die Sprache im Unterricht oft aus einem sturen Abfragen von Vokabeln und grammatikalischen Regeln besteht und auch in den Stunden behandelte Texte wenig Bezug zum „wirklichen Leben“ zu haben scheinen.

Schülersprachreisen Frankreich können da einen wertvollen Motivationsschub bewirken. Jugendliche, in der Regel zwischen 11 und 17 Jahren, die bereits über französische Grundkenntnisse verfügen, verbringen hierbei mehrere Wochen im Land. Bei der Vielfalt an Angeboten, die Schülersprachreisen Frankeich betreffen, kann jeder genau die Region finden, die ihn am meisten interessiert. Derjenige, der am liebsten in eine der großen Städte, wie Paris, Lyon oder Montpellier möchte, wird ebenso auf seine Kosten kommen, wie der, den es an die Küste oder in die Berge zieht.

Meist bei Gastfamilien untergebracht, erlebt der Schüler vom ersten Tag an das französische Leben „aus erster Hand“. Schülersprachreisen Frankreich beinhalten natürlich eine intensive Beschäftigung mit der französischen Sprache. Der Aufenthalt umfasst wöchentlich eine bestimmte Anzahl von Unterrichtseinheiten bei muttersprachlichen Lehrkräften, die in überschaubaren, international zusammengesetzten Gruppen erteilt werden. Das Unterrichtsmaterial wird oftmals vom Reiseveranstalter zur Verfügung gestellt.

Schülersprachreisen Frankreich sollen obendrein das Land möglichst in all seinen Facetten präsentieren. So gehören Ausflüge in die Umgebung, der Besuch und die Besichtigung von Sehenswürdigkeiten ebenso zum Programm des Aufenthaltes, wie die unterschiedlichsten Sport- und Vergnügungsangebote, welche die Schüler in ihrer Freizeit wahrnehmen können.

Mit Sicherheit wird der Jugendliche, der eine solche Schülersprachreise nach Frankreich mitgemacht hat, von dieser Zeit mehr mitbringen, als einen deutlich größeren Wortschatz: einen Einblick in die französische Kultur und das Leben unseres Nachbarlandes, der ein Gewinn für sein ganzes Leben sein kann!

Lesen Sie weiter zu Sprachreisen Frankreich.

Weitere Informationen zu Schülersprachreisen Frankreich