Schüleraustausch Spanien



Schüleraustausch Spanien

Schüleraustausch Spanien

Interessante Links



Work and Travel

Dein Schüleraustausch Spanien

Sommer, Sonne, Strand und Meer: Das verspricht ein Austauschjahr Spanien. Zur Schule gehen, wo andere Urlaub machen. Das ist der Traum von vielen und du kannst es wahr werden lassen bei deinem Schüleraustausch Spanien. Doch das Land hat weitaus mehr zu bieten als Strand und Meer. Im Süden des Landes, in Andalusien, kannst du wunderschöne Paläste wie aus 1001 Nacht bewundern, in den Pyrenäen kannst du sogar Skifahren oder Snowboarden und im Landesinneren wartet die Metropole Madrid auf dich. Hier kannst du dich auch auf die Spuren von Don Quijote machen.

Entdecke die spanische Idylle in den berühmten weißen Dörfern, lass dich inspirieren im Guggenheimmuseum in Bilbao, gehe auf Shoppingtour in Barcelona, misch dich unter die Schönen und Reichen in Marbella oder aale dich dich an einem der zahlreichen Strände Spaniens. Ganz egal, wo du deinen Schüleraustausch Spanien verbringst: Siesta, Fiesta und Sonne sind garantiert!

Auf deinem Austauschjahr Spanien kannst du entweder eine öffentliche Schule oder eine Privatschule besuchen. Das spanische Schuljahr läuft von Mitte September bis Ende Juni. Dein Schüleraustausch Spanien dauert wahlweise 12 Wochen, 6 Monate oder ein ganzes Jahr. Es wird empfohlen, den Schüleraustausch Spanien ab September zu beginnen, um so den Schulstart von Anfang an mitzubekommen.

Das Schulsystem in Spanien besteht aus drei Blöcken: Nach sechs Jahren Grundschule folgen vier Jahre weiterführende Schule E.S.O. (Educación Secundaria Obligatoria). Darauf folgen optional zwei weitere Jahre Bachillerato, welches man mit der Hochschulreife abschließt. Der Unterricht in der E.S.O. umfasst etwa 32 Stunden/Woche. Dabei hast du zwischen 10 und 12 Fächern. Je nach Schule kannst du, neben Spanisch und Englisch, eine zusätzliche Fremdsprache wählen oder sogar ein Computerkurs belegen. Lasse deinen Schüleraustausch Spanien unvergesslich werden!

Wirst du auf deinem Schüleraustauschjahr im Bachillerato eingestuft, musst du dich für einen der folgenden Unterrichtsschwerpunkte entscheiden: Geistes- und Sozialwissenschaften, Naturwissenschaften, Kunst oder Technik. Doch leider bietet nicht Nicht jede Schule alle vier Schwerpunkte an.

Teilnahmevoraussetzungen

  • Schüler
  • 15-18 Jahre alt
  • Gute Englischkenntnisse
  • Spanischkenntnisse wünschenswert, aber nicht notwendig