Kindersprachreisen



Kindersprachreisen

Kindersprachreisen

Interessante Links



Work and Travel

Kindersprachreisen

Kindersprachreisen lassen deine Schulferien zu einem unvergesslichen Erlebnis werden! Am Vormittag lernst du mit anderen Sprachschülern in einem Sprachkurs, der auf jeden Fall deinem Sprachniveau entspricht. Dazu wirst du vorab deinem Level entsprechend eingestuft, so bist du nicht überfordert, langweilst dich aber auch nicht.

Die Sprache auf Kindersprachreisen wird stets im Hinblick auf ihre Anwendung vermittelt. Es soll kein schulischer Leistungsdruck entstehen und es soll immernoch Spaß machen die Fremdsprache zu erlernen oder zu verbessern. Am Nachmittag gibt es meist ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm. Hier könnt ihr das Gelernte direkt anwenden, da die anderen Sprachschüler aus unterschiedlichen Ländern kommen und man sich so meistens in der Fremdsprache verständigen muss. So verliert ihr schnell die Hemmungen euch in einer Fremdsprache zu unterhalten. So macht das Lernen doch Spaß und eure Kindersprachreisen werden zu einem unvergesslichen Aufenthalt!

Ein Betreuer-Team ist während eurer Kindersprachreisen rund um die Uhr für euch da und steht euch als Ansprechpartner stets zur Verfügung. Gerade Kinder sind erheblich lernfähiger und daher fällt es Kindern meist leicht eine neue Sprache zu erlernen. Kindersprachreisen als solche sind wohl die beste Möglichkeit eine Fremdsprache zu erlernen oder zu perfektionieren. Kindersprachreisen vereinen beides: Das Kennenlernen einer neuen Sprache, Kultur und Mentalität einerseits sowie die Vermittlung einer Fremdsprache mit speziellen Lernmethoden andererseits.

Kindersprachreisen werden in zahlreichen Ländern angeboten. Je nach Sprache, die es zu erlernen gilt, kann man eine Kindersprachreisen in Deutschland, England, Spanien, Italien oder Frankreich absolvieren. Aber auch ferne Ziele wie USA, Neuseeland oder Kanada erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.

Die Unterbringung während Kindersprachreisen erfolgt meist in einem Feriencamp, aber auch Gastfamilien-Aufenthalte sind möglich.

Lesen Sie hier weiter zu Kindersprachreisen und Schülersprachreisen.

Auch das könnte für Sie interessant sein: