Auswandern Kanada



Sprachreisen Kanada

Auswandern Kanada

Interessante Links



Work and Travel

Auswandern Kanada

Bewerbung
Ein Bewerbungsschreiben für Arbeiten in Kanada sollte ein Anschreiben und einen Lebenslauf (Resume) auf Englisch beinhalten. Umfangreiche Informationen zu Ihren bisherigen Arbeitserfahrungen sollten enthalten sein. Sie sollten jedoch in jedem Fall die gewünschten Anforderungen des Stellenangebotes beachten. Ab und zu werden auch zusätzliche deutsche Bewerbungsunterlagen mit samt Arbeitszeugnissen gefordert.

Lassen Sie Ihre Bewerbung professionel übersetzen! Weitere Informationen zur Übersetzung Bewerbung.

Anerkennung von Abschlüssen
Während in Deutschland die Berufsausbildung einheitlich geregelt ist, hat jede Provinz in Kanada ihre eigenen Vorschriften hinsichtlich des Ausbildungswesens und der Anerkennung von ausländischen Abschlüssen. Vor dem Auswandern Kanada sollten Sie für die gewünscte Provinz prüfen, ob ihr Beruf zu den „compulsary trades“ gehört - also zu den Berufsklassen, für die eine Berufsanerkennungsprüfung in der jeweiligen Provinz erforderlich ist. Ist dies für Ihre Provinz zutreffen, müssen Sie sich früher oder später dieser Prüfung stellen.

Die meisten „compulsary trades“ gibt es in der Provinz Alberta. Sie haben hier bis zu 6 Monate Zeit, die Berufsanerkennungsprüfung zu vollziehen. Bei einer befristeten Arbeitsgenehmigung müssten Sie in Alberta bei Nichtbestehen der Prüfung Kanada sogar wieder verlassen. Oftmals unterstützen kanadischen Arbeitgeber neuen ausländische Mitarbeiter bei der Vorbereitung auf diese Prüfung.

Lebenshaltungskosten
Die Lebenshaltungskosten sind grundsätzlich ähnlich wie in Deutschland - in größeren Städten können sie etwas höher sein. Tanken wiederum ist sehr günstig, wobei Sie natürlich in Kanada oft weite Strecken zurücklegen müssen.

Weitere Informationen zu Auswandern Kanada.